Full Change Process Analyst (m/w/d) Airbus

Claudia Stern
IHR WHOOHOO
Ansprechpartner
Claudia Stern
JAN 09
Hamburg Arbeitnehmerüberlassung Bachelor
08.02.2020 100281658
Bewerben

Das Unternehmen

Whoohoo, so heißen wir nicht nur, sondern diese Begeisterung wollen wir auch bei Ihnen wecken. Als erfahrener Engineering-Dienstleister unterstützen wir Unternehmen mit Spezialisten in technischen Projekten. Wir bringen Ihre Karriere voran – denn bei uns stehen Sie im Fokus. Ob Absolvent, Young Professional oder erfahrene Fachkraft, wir sehen Sie als Persönlichkeit, so können wir Sie umfassend beraten, entwickeln und begleiten – mit Positionen, die zu Ihnen, Ihren Anforderungen und Wünschen passen.

Wir sind eine Tochter der Maandag®-Group. Das bedeutet für Sie, dass Sie von einem europaweiten Netzwerk mit über 30 Niederlassungen und 30 Jahren Erfahrung profitieren. Gleichzeitig nutzen Sie die agilen Strukturen eines jungen Unternehmens. Gemeinsam mit Whoohoo können Sie Langeweile und Routine adé sagen und sich auf spannende Projekte und Abwechslung freuen. Whoohoo!

Für die Airbus Operations GmbH suchen wir im Rahmen einer Projekttätigkeit einen Full Change Process Analyst (m/w/d) am Standort Finkenwerder.

Ihre Aufgaben

  • Im Rahmen des Full Change Process sind Sie dafür verantwortlich, die Position der Endmontagelinie (FAL) der Single-Aisle (SA)-Flugzeuge zu vertreten.
  • In diesem Zusammenhang verwenden Sie die Configuration Management Tools ICC CADB und ICC FCP.
  • Sie bearbeiten die Production Pepercussion Sheets bzw. äquivalente Formulare.
  • Produktänderungen nutzen Sie für Verbesserungen der SA FAL.
  • Als Full Change Prozess Analyst (m/w/d) leiten Sie regelmäßig internationale Runden zur Abstimmung und Validierung der SA FAL Position.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium/Ihre Weiterbildung zum Techniker/Fachwirt der Elektrotechnik, des Ingenieurwesens oder des Maschinenbaus erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Zudem können Sie mehrjährige Berufserfahrung im Change Management und Manufacturing Engineering vorweisen.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse der FAL-Prozesse sowie über gute Kenntnisse in MS-Office und MS-Outlook.
  • Die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen (2-4 Tage im Monat) innerhalb Europas ist für diese Position erforderlich.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Bewerben
Current job is not marked as favorite, click to favorite this job