Spezialist (m/w/d) Funktionale Sicherheit

Malte Görtemaker
IHR WHOOHOO
Ansprechpartner
Malte Görtemaker
NOV 06
Niedersachsen Arbeitnehmerüberlassung Bachelor
06.12.2019 100269363
Bewerben

Das Unternehmen

Whoohoo, so heißen wir nicht nur, sondern diese Begeisterung wollen wir auch bei Ihnen wecken. Als erfahrener Engineering-Dienstleister unterstützen wir Unternehmen mit Spezialisten in technischen Projekten. Wir bringen Ihre Karriere voran – denn bei uns stehen Sie im Fokus. Ob Absolvent, Young Professional oder erfahrene Fachkraft, wir sehen Sie als Persönlichkeit, so können wir Sie umfassend beraten, entwickeln und begleiten – mit Positionen, die zu Ihnen, Ihren Anforderungen und Wünschen passen.

Wir sind eine Tochter der Maandag®-Group. Das bedeutet für Sie, dass Sie von einem europaweiten Netzwerk mit über 20 Niederlassungen und knapp 30 Jahren Erfahrung profitieren. Gleichzeitig nutzen Sie die agilen Strukturen eines jungen Unternehmens. Gemeinsam mit Whoohoo können Sie Langeweile und Routine adé sagen und sich auf spannende Projekte und Abwechslung freuen. Whoohoo!

Für unser Partnerunternehmen aus der Automobilindustrie suchen wir im Rahmen einer Projekttätigkeit einen Functional Safety Manager (m/w/d) am Standort Wolfsburg.

Ihre Aufgaben

  • Als Spezialist (m/w/d) für funktionale Sicherheit arbeiten Sie in einem multifunktionalen Team im Bereich Software Quality und funktionale Sicherheit einer komplexen elektronischen Steuereinheit.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die Betreuung der Prozesse der funktionalen Sicherheit nach ISO 26262 in Zusammenarbeit mit den beteiligten Fachbereichen, die Einführung und Begleitung von Maßnahmen beim Lieferanten und die Prüfung der Lieferantenleistung in Zusammenarbeit mit der Quality-Abteilung.
  • Sie übernehmen die Kommunikation zur funktionalen Sicherheit zwischen den Lieferanten und den Funktionsträgern und zwischen der Quality-Abteilung und den zuständigen OEM-Fachbereichen.
  • Darüber hinaus begleiten Sie die Zusammenarbeit mit dem Design & Integration Team.

Ihr Profil

  • Für die Stelle als Spezialist (m/w/d) für funktionale Sicherheit bringen Sie neben einem erfolgreich abgeschlossenen Studium mit technischem Hintergrund auch Berufserfahrung im Bereich der Systementwicklung (z.B. ARP 475A) und der funktionalen Sicherheit (ISO 26262) mit.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über fundierte Methodenkenntnisse im Bereich der funktionalen Sicherheit (FHA, FTA, FMEA etc.).
  • Idealerweise konnten Sie bereits praktische Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung sammeln und verfügen über sehr gute Kenntnis der Automobilbranche.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Bewerben
Current job is not marked as favorite, click to favorite this job