Ingenieur Verfahrenstechnik im Bereich Nasschemie (m/w)

Julian Lothes
IHR WHOOHOO
Ansprechpartner
Julian Lothes
JUL 26
Bayern Festanstellung Bachelor
25.08.2018 Job-Nr: 9102413
Current job is not marked as favorite, click to favorite this job
Bewerben

Das Unternehmen

Whoohoo, so heißen wir nicht nur, sondern diese Begeisterung wollen wir auch bei Ihnen wecken. Als erfahrener Personaldienstleister vermitteln wir Fach- und Führungskräfte in der Engineering-Branche. Wir bringen Ihre Karriere voran – denn bei uns stehen Sie im Fokus. Wir sehen Sie als Persönlichkeit, so können wir Sie umfassend beraten und Ihnen Positionen anbieten, die zu Ihnen, Ihren Anforderungen und Wünschen passen.


Unser Kunde ist ein stark expandierendes Sondermaschinenbau-Unternehmen, das sich auf Sonderanlagen für nasschemische Prozesse in der Photovoltaik-, Medizin- und Halbleiterindustrie spezialisiert hat.


Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die verfahrenstechnische Planung von nasschemischen Serien- und Sondermaschinen für die Photovoltaik- und Halbleiterindustrie
  • In Ihrer Verantwortung liegt die Auswahl der geeigneten Werkstoffe für die Maschinen, sowie die Dimensionierung der medienführenden Komponenten
  • Des Weiteren wählen Sie die geeigneten Komponenten mit Blick auf Zeit und Kosten aus und stehen dabei in engem Kontakt zu den Lieferanten
  • Das Erstellen von detaillierten R&I-Fließschemata mittels CAD, sowie Stücklisten in SAP R3 gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie arbeiten eng mit anderen Abteilungen (v.a. mechanische Konstruktion, Elektrokonstruktion und Produktmanagement) zusammen


Ihr Profil

  • Ihr Studium in Umwelt- bzw. Verfahrenstechnik haben Sie erfolgreich absolviert oder verfügen über eine vergleichbare Hochschulausbildung
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Bereich Pumpen-, und Rohrleitungsauslegung, sowie gute Erfahrung im Bereich Nassprozesstechnik (Säuren)
  • Idealerweise bringen Sie Kenntnisse in der Planung und Realisierung von nasschemischen Prozessen mit
  • Sie gehen sicher mit gängigen CAD-Programmen, sowie SAP (idealerweise R3) um
  • Durch die Planung von chemischen Anlagen ist ein hohes Maß an Sicherheitsbewusstsein ein Muss
Bewerben