Berechnungsingenieur (m/w) Mehrkörpersimulation

Julia Rohn
IHR WHOOHOO
Ansprechpartner
Julia Rohn
JUL 13
Nordrhein-WF Arbeitnehmerüberlassung und übernahmen Master
12.08.2018 Job-Nr: 9096135
Current job is not marked as favorite, click to favorite this job
Bewerben

Das Unternehmen

Unser Kundenunternehmen ist ein international aufgestellter Konzern welcher im Forschungsbereich von Antriebstechnik tätig ist. Mit über 4000 Mitarbeitern und über 20 Entwicklungsstandorten garantiert das Unternehmen vielfältige Möglichkeiten und spannende Herausforderungen.

Ihre Aufgaben

  • Mehrkörpersimulation (MKS) im Bereich der Antriebs- und Fahrzeugakustik
  • Mehrkörpersimulation als Kosimulation mit Finite-Elemente Berechnung (FEM)
  • Systemauslegung anhand von Mehrkörpersimulation und FEM Berechnungen
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von komplexen und vielseitigen Kundenprojekten
  • Modellvalidierung auf Basis von Versuchsergebnissen
  • Bewertung, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse beim Kunden
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Berechnungsteams, Anwendungsentwicklern und Versuchsabteilungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurwissenschaftliches (Master-) Studium im Bereich Maschinenbau / Fahrzeugtechnik
  • Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung
  • Weitreichende Erfahrung im Bereich Multi-Body-Simulation (MKS), insbesondere mit den Softwaretools: Adams oder Virtual Engine im Bereich Schwingungen
  • Erfahrung in den Programmiersprachen Matlab und Python für den Bereich Schwingungen & Akustik zwingend erforderlich
  • Fließende Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse
Bewerben